Neuigkeiten



Warnung vor Eichenprozessionsspinner
Am Fünf-Flüsse-Radweg kann es stellenweise zum Auftreten des Eichenprozessionsspinners kommen. Die Brennhaare der Raupen sind für Mensch und Tier gefährlich und lösen allergische Reaktionen aus. Bitte meiden sie entsprechende Bereiche und halten Sie sich an Absperrungen. Eine Gefährdung besteht besonders beim direkten Kontakt mit den Raupen, den Häutungsnestern und den Verpuppungsgespinsten. Die Brennhaare bleiben an Kleidung und Schuhen haften, die bei Berührung immer neue toxische Redaktionen auslösen. Schon bei Verdacht eines Gifthaarkontakts können folgende Maßnahmen helfen:
• Kleidung umgehend im Freien (!) wechseln, Schuhe nass reinigen
• Kleidung bei mindestens 60° waschen
• sichtbare Raupenhaare mit einem Klebstreifen entfernen
• gründliche Dusche
• betroffene Gegenstände wie Fahrrad oder Satteltaschen waschen
• bei Hautreaktionen einen Arzt aufsuchen, bei Atemnot sofort den Rettungsdienst alarmieren


3. Platz beim Bike&Travel-Award

Der Fünf-Flüsse-Radweg zählt zu den schönsten Radfernwegen Deutschlands. Nun hat der Fünf-Flüsse-Radweg auch die Leser des Fachmagazins Bike&Travel überzeugt und wurde von ihnen auf den 3. Platz „Die beliebteste Radreise in 2018“ gewählt. Zur Wahl standen über 70 Radtouren. Der Fünf-Flüsse-Radweg konnte mit seinem abwechslungsreichen Verlauf entlang der fünf Flüsse, der naturnahen Streckenführung in steigungsarmen Gelände und einer guten Infrastruktur für Radler punkten.


Achtung: Landkreis Regensburg
Bei der Wallfahrtskirche Mariaort (Nähe Naabmündung in die Donau) ist derzeit der offiziell markierte Weg hinauf zur Eisenbahnbrücke wegen einer Baustelle gesperrt. Bitte nutzen Sie den 50 m weiter westlich liegenden Schotterweg - bitte schieben! Oder Sie nutzen die Eisenbahnbrücke bei Sinzing/Kleinprüfening.

 
Achtung: Umleitung Fünf-Flüsse-Radweg im Landkreis Neumarkt!
Aufgrund von Baustellen ist der Fünf-Flüsse-Radweg entlang des Ludwig-Donau-Main-Kanals zwischen Mühlhausen und Berching gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Mühlhausen über den Dürrlohspeicher an den Main-Donau-Kanal nach Berching. Von Berching aus folgt der Radweg somit auch dem Main-Donau-Kanal über Mühlhausen nach Neumarkt i.d.OPf. Bitte folgen Sie der Umleitung und beachten Sie Sperrschilder!
 
 
Radstationen - Mehr erleben am Fünf-Flüsse-Radweg!
Um das Urlaubserlebnis am Fünf-Flüsse-Radweg noch schöner zu machen, wurden Rast- und Servicestationen sowie zahlreiche andere Attraktionspunkte für Familien und Kinder entlang der Strecke errichtet.*
 
1) Radstation Kelheim
2) Radstation Riedenburg
3) Töging: Grillplatz an der Altmühl
4) Radlerrast an der Schiffsanlegestelle Beilngries
5) Radlerrast an der Schiffsanlegestelle Berching
6) Feucht: Rastplatz Rad und Kunst, Feucht
7) Wendelstein: Mühlen- und Industriegeschichtstour
8) Pommelsbrunn: Mehrgenerationen-Wasserspielplatz
10) Sulzbach-Rosenberg: Radlerrast an der Fleie
11) Der Stein, der mit dem Wasser spricht am Piratenspielplatz Amberg
12) Ruhe-und Informationspavillon Kallmünz
13) Ruhe-und Informationspavillon Krachenhausen
14) Radlerrast Duggendorf
15) Mariaort: Radlerrast und Badestelle an der Naabspitze
 
*teilweise noch in Umsetzung