Tagestour 5

Geschichtsschleife

Tagestour 5

Geschichtsschleife

Tagestour 5

Geschichtsschleife

Geschichtsschleife

  • 50 km
  • Lauf a. d. Pegnitz
  • Lauf a. d. Pegnitz
  • 528 m

Die abwechslungsreiche Radtour startet am Marktplatz mitten im historischen Stadtkern von Lauf an der Pegnitz. Sie folgt den Schildern mit der Nummer 2 Richtung Osten über Heuchling und gelangt nach Speikern, wo sich ein Besuch des Hopfenmuseums lohnt. Dort wechselt die Route auf die Beschilderung Nr. 4 und zieht in einer sportlichen Schleife auf die Albhöhe. Vom Schlossberg in Osternohe bietet sich ein herrlicher Ausblick ins Schnaittachtal. Mountainbiker können im dortigen Bikepark ihr Können beweisen oder verbessern. Weiter geht es nach Schnaittach, wo sich ein Abstecher zur Festung Rothenberg und zum Jüdischen Museum empfiehlt. Die Tour führt nun zurück nach Speikern und folgt der Beschilderung Nr. 2 nun in östlicher Richtung. Auf idyllischen Wegen geht es jetzt durchs Grüne. Ein schöner Stopp für Kaffee und Kuchen ist das radfreundliche Rote Haus in Ottensoos, einem der ältesten Örtchen in Mittelfranken. Die Tour endet, wo sie begonnen hat – in der mittelalterlichen Stadt Lauf, wo man einen Besuch der Kaiserburg mit einzigartigem Wappensaal oder des Industriemuseums in authentischen Hallen nicht versäumen sollte.

Karte

Zum Vergrößern der Karte bitte klicken.