Tagestour 1

Drei Flüsse-Tour

Tagestour 1

Drei Flüsse-Tour

Drei Flüsse-Tour

  • 55 km
  • Regensburg
  • Regensburg
  • 380 m

Start ist die Eiserne Brücke in Regensburg. Von dort geht es nach Stadtamhof, wo die Tour die Protzenweiherbrücke und die Frankenstraße quert.  Dann führt die Strecke zur Bayerwaldstraße und nach Norden den beschilderten Regentalradweg entlang. Nach 4 Kilometern ist das Freizeitgelände „Am Regen“ in Pielmühle erreicht. Weiter am Fluss entlang verläuft die Route über Regendorf und Edlhausen nach Regenstauf, wo sie in Diesenbach in den Naab-Regen-Radweg abzweigt, der ebenfalls beschildert ist. In Eitlbrunn verläuft die Tour zuerst nach links und nach 300 m rechts in den Forstbergweg nach Steinsberg. Dort geht es links in die Pfalzgrafenstraße und nach knapp 600 Metern bei Reiterberg rechts Richtung Geiersberg. Über Frauenberg zieht die Route Richtung Westen durch den Schwaighauser Forst, wo zwei Kreisstraßen gequert werden. Danach geht es rechts auf einen Waldweg Richtung Wolfsegg. Wichtig: Ab hier nicht mehr der Beschilderung Naab-Regen-Radweg folgen! Sondern zuerst rechts und dann links auf die Hauptstraße abbiegen und dieser bergab 3 Kilometer bis zur nächsten Kreuzung folgen. Über Heitzenhofen stößt die Tour auf den Naabtal- und den Fünf-Flüsse-Radweg, auf dem sie über Pielenhofen mit seiner ehemaligen Klosteranlage den Ort Etterzhausen erreicht. Dort folgt  sie weiter der Radweg-Beschilderung und biegt links in die Mariaorter Straße. Bei der Wallfahrtskirche in Mariaort führt der Weg über die Holzbrücke und zuerst an der Naab, dann am Donauufer zurück nach Regensburg. Hier geht es nochmal über den Fluss, dann erreicht die Runde der Beschilderung „Donauradweg“ folgend den Ausgangspunkt.

Karte

Zum Vergrößern der Karte bitte klicken.