Abkürzung 2: Schwarze Laber-Radweg

Wo Orchidee und Silberdistel blühen: Schwarze Laber-Radweg

  • 85 km
  • sportlich

Die Tour führt mitten durch das Herz des Bayerischen Jura. Von der Quelle bei Neumarkt i.d.OPf. bis zur Mündung in die Donau folgt der Radweg dem beinahe unberührten Lauf der Schwarzen Laber bis kurz vor Regensburg. Schroffe Felsen, geheimnisvolle Moore und sonnige Talwiesen säumen den Weg und laden ein, innezuhalten im Zauber dieser uralten Kulturlandschaft.

Karte

Zum Vergrößern der Karte bitte klicken.